Wir werden Maker

Maker [mæ͜ɪkə] (engl. für ‚Schöpfer‘ oder ‚Hersteller‘) ist die Bezeichnung für eine Subkultur, die man auch als Do-It-Yourself-Kultur mit dem Einsatz aktueller Technik beschreiben kann.
— Wikipedia

Wie einige von Euch bereits per WhatsApp erfahren haben, besitzen wir nun einen 3D-Drucker. Das gute Stück wurde nach nur 10 Monaten Produktionszeit aus Italien angeliefert. Patrick, Jonathan, Sven und ich haben einen Samstag lang verzweifelt versucht den Drucker in Betrieb zu nehmen. Die eingespeicherten Testdrucke haben problemlos funktioniert. Wir mussten aber erstmal lernen, wie man die Slicer-Software richtig konfiguriert und welche Einstellungen passen.

- Benjamin

An die Teilnehmer: Wir werden Euch gerne im Coderdojo helfen, Eure eigenen Projekte zu drucken. Ihr müsst eigentlich nur die passenden STL-Dateien mitbringen. Wenn Ihr es aber selbst herausfinden wollt, wie man die Dateien für den Drucker vorbereitet, dann lest HIER weiter.

Für den 3D-Druck müssen wir leider ein paar Regeln einführen. Da das Material irgendwie bezahlt werden muss, werden wir wohl einen gewissen Betrag pro Gramm Material erheben. Die Details müssen noch mit der Kirchengemeinde und dem Coderdojo-Team verhandelt werden.