Dojo Nr. 2 vorbei, Dojo Nr. 3 fällt aus. Dojo Nr. 4 folgt.

Gestern haben wir unser zweites Coderdojo im Winfriedhaus durchgeführt. Sehr erfreulich war, dass auch einige neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei waren. Auch haben sich die Eltern, insbesondere Franke und Sabine, wieder sehr gut eingebracht und das Catering gestemmt. Großen Dank auch an unsere Tutoren Mateusz, Patrick und Robert.

In Absprache mit den Eltern und Tutoren gibt es folgende Änderungen:

  1. Zukünftig fangen die Coderdojos erst um 12:00 Uhr an. Das kommt dem Schlafbedürfnis unserer jungen Teilnehmer und Tutoren entgegen :-)
  2. Das Dojo am 6. Juni fällt aus. Weiter geht es im Juli.

Als ein Problem hat sich erwiesen, dass die Laptops einiger Teilnehmer nur wenig geeignet sind. Grund ist meistens eine schlechte Softwarekonfiguration. Das hat in beiden Dojos bereits zu Frust geführt. Die Tutoren empfehlen deshalb noch einmal folgendes:

  1. Wenn es möglich ist, installieren Sie auf dem Laptop kein Windows XP oder Windows 7. Nutzen Sie statt dessen entweder ein aktuelles Windows (derzeit 8.1) oder wechseln Sie gleich zu Linux. Hier bieten sich folgende Distributionen an: Ubuntu und Fedora.
    http://www.ubuntu.com
    https://getfedora.org
  2. Zukünftig bieten wir eine Stunde vor Beginn an, die notwendigen Programme auf den Laptops der Teilnehmer zu installieren. Wichtig ist, dass Sie uns den Administrator-Zugriff ermöglichen. In der Zeit beantworten wir auch Ihre Fragen zu Linux :-)

Wir freuen uns auf Euch / Sie im Juli. 

Benjamin