Los gehts mit ESP8266 NodeMCU - Arduino im WLAN

Im kommenden Coderdojo begleiten wir Euch beim Einstieg in die Welt der IOT (Internet of Things). NodeMCU mit esp8266 sind kleine Arduino Entwicklerboards mit WLAN. Ihr könnt diese wie einen Arduino programmieren. Alternativ - und das zeigen wir Euch nächstes Mal als erstes, könnt ihr diese mit Eurem Smartphone mit der App "Blynk" steuern.

Was braucht Ihr?

  1. ein ESP8266 NodeMCU-Board. Dieses gibt es ab 3 Euro in China zu bestellen oder zum Premiumpreis von ca. 12 Euro per Amazon Prime
  2. optional ein Entwicklerboard, Kabel, LED, Schalter usw. - zum Beispiel dieses hier: bei Amazon
  3. einen PC mit MacOS oder Windows (oder Linux) mit Adminrechten. Ihr müsst folgendes installieren: die Arduino-IDE, Treiber für das NodeMCU (bei Mac OS Sierra diese hier), die Erweiterung für ESP8266 und die Bibliotheken von Blynk.
  4. Blynk auf Eurem Android oder IOS Smartphone.

Wie installiere ich das alles?

Wir gehen das im Kurs Schritt für Schritt mit Euch durch. Wenn Ihr Englisch könnt, schaut euch dieses Video an: