Wichtige Hinweise

  1. Das Coderdojo ist keine Unterrichtsveranstaltung. Bei uns gibt es keinen festen Lehrplan. Wir unterstüzen Kinder und Jugendliche beim Einstieg in die Programmierung. Wir helfen unseren jungen Teilnehmern mit Fachwissen bei der Umsetzung ihrer eigenen Ideen. Mögliche Arbeitsfelder sind Programmierung (C, Java und andere Sprachen), Arduino und 3D-Druck.
     
  2. Teilnehmer müssen ein eigenes Notebook mit aktuellem Betriebssystem im Coderdojo und für den Heimgebrauch zur Verfügung stehen haben. Ohne diese Voraussetzung ist die Teilnahme am Coderdojo nicht sinvoll.
     
  3. Wir erwarten von den Eltern der Teilnehmer, dass diese sich engagieren - entweder, bei entsprechendem Fachwissen, in der Rolle als Tutor, oder durch Mithilfe bei Organisation und Durchführung der Dojos.
     
  4. Bei Teilnehmern jünger als 12 Jahren muss während des gesamten Coderdojos eine Aufsichtsperson anwesend sein. Wir akzeptieren nicht, dass Eltern ihre jüngeren Kinder unbeaufsichtigt zurück lassen. In einem solchen Fall werden wir die Teilnahme in der Zukunft verwehren.

Anmeldung

So gehts: 1. Anmelden -> 2. Unterschreiben

Schritt 1 von 2: Anmeldung über coderdojo.com

Unser Anmeldeverfahren hat sich geändert. Alle Anmeldungen laufen nun über die Webseite der Coderdojo-Organisation


Schritt 2 von 2: Erklärung unterschreiben (lassen)

Die Erziehungsberechtigten müssen eine Erklärung unterschreiben, in der einige rechtliche Dinge erläutert werden. Ohne Vorlage dieser Erklärung zu Beginn der Veranstaltung ist eine Teilnahme nicht möglich! Diese Erklärung wird für jede Veranstaltung benötigt und kann auch vor Ort unterschrieben werden.